2014 KLEINOD
Dürkheimer Schenkenböhl
Weingut Karl Wegner und Sohn
Großer Wein
Kollektion 2018

Wein
Dunkles Rubinrot mit leicht ziegelfarbenen Reflexen. Weicher, warmer Duft mit viel Frucht von schwarzer Johannisbeere und süßen Kirschen, die von zartherben Wacholderbeeren begleitet werden. Dazu gesellen sich holztypische Noten von Piment, Nelke, und intensiver Vanille, die mit einem Hauch von ätherischer Myrrhe abgerundet wird. Im Mund wirkt der Wein sehr weich mit reifen und zarten Tanninen, die fast eine gewisse Süße mitbringen. Die zarte Säure hält den Wein schlank und verleiht ihm bei aller Dichte auch einen süffigen Charakter. Am Gaumen zeigt sich viel Extraktsüße mit dunkler Schokolade und einem Hauch von Walnuss, die mit Pinot typischer Kirschfrucht langsam im Nachhall verschwinden. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Der weiche, würzige Wein freut sich über ein unterstützendes Essen wie zum Beispiel feine Rumpsteaks mit gerösteten Zwiebeln auf einem leicht getrüffelten Kartoffelstampf mit Mandelbrokkoli.