2013 Reserve Spätburgunder Weingut Jülg
Großer Wein
Kollektion 2015

Wein
Helles Rubinrot mit dunklen Reflexen. Sehr stark von Gewürzen geprägte Nase mit einer komplexen Duftstruktur von frischen Waldpilzen, süßem Vanillemark und gerösteten Mandeln auf einer rauchigen, fast an Islay Malt erinnernden Unterlage. Ergänzt wird die tiefe Würze von klassischer Spätburgunderfrucht mit Kirsche und Brombeere. Im Mund wirkt der Wein sehr konzentriert und mineralisch ist dabei aber angenehm schlank und sehr präzise in seinem Ausdruck. Die Säure ist präsent, gibt Struktur, drängt sich aber nicht in den Vordergrund. Am Gaumen viel Frucht und nur zarte Gewürznoten, die sich aber lange bis in den Nachhall halten.

Sehr präziser Burgunder mit frischer Säure. Am besten zu knusprig gebratenem Geflügel von Ente oder Weihnachtsgans mit Rotkraut, geschmorten Äpfeln und Semmelknödeln.