2017 Spätburgunder Kammerberg Weingut Jülg
Großer Wein
Kollektion 2019

Wein
Dunkles Rot.
Sehr voluminöser Duft mit Noten von dunklen Beeren und süßen, schwarzen Kirschen mit eine Hauch von würzigem Hagebutten Mark. Dazu gesellen sich leicht süßliche Vanille, würziger Tabak und eine ätherische Note, die etwas an eine Mischung aus Rauch und Lakritze erinnert.
Im Mund sehr dicht und trocken mit gut spürbaren Tanninen, die von der prägnanten, reifen Säure mit sehr viel Gripp ausgestattet werden. Am Gaumen zeigen sich eingedickte Beerenfrucht und etwas herbe Schlehe, die mit dem markanten, vom Tannin geprägten Mundgefühl sehr lange präsent bleiben.

(Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Kerniger Burgundertyp mit knackiger Säure und deutlichen Tanninen. Perfekt zu in Rosmarinhonig marinierten Iberico Koteletts mit gedörrten Pflaumen, Pinienkernen und karamellisierten Feigen.