2012 Dirmstein Jesuitenhofgarten Spätburgunder „Kleiner Garten“ Weingut Jesuitenhof
Großer Wein
Kollektion

Wein
Kräftiges Rubinrot mit anthraziten Reflexen. Sehr ausgewogenes Duftbild mit reifen Kirsch- und Pflaumennoten, die in einen süßen Duftcocktail aus Rumtopf, Schokolade und Kaffeelikör eingebettet sind. Im Hintergrund mit Veilchennoten, die dem Wein eine angenehme individuelle Note geben. Das Mundgefühl ist cremig-weich mit spürbaren Tanninen und einer zart dosierten Säure die noch ausreichend Grip verleiht. Am Gaumen fast süßlich mit viel Frucht und der zarten Kaffeelikörnote. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Die weichen Frucht und Gewürznoten sind gut bei weihnachtlich gewürztem Geflügel aufgehoben. Ente mit Zimt-Orangensauce und Wirsingbeilage.