2014 Pinot Noir R
Dürkheimer Schenkenböhl
Weingut Karl Wegner und Sohn
Großer Wein
Kollektion 2016

Wein
Dunkles Rubinrot mit ziegelroten Reflexen. Klare holzgeprägte, herbwürzige Töne von dunklem Tabak, Nelke und etwas Rauch. Dazu gesellen sich Vanille und etwas Süßholznoten, die von dunklen Heidelbeeren und reifen, schwarzen Kirschen mit einem leichten Rumtopfcharakter begleitet werden. Im Mund kräftig und trocken, sehr füllig mit deutlichen Tanninen und präsenter aber gut eingebundener Säure. Am Gaumen viel Kirschfrucht, die von süßlicher Nelke und leichten Kaffeenoten bis lange in den Nachhall begleitet wird. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Kräftiger, tanninbetonter Pinot Noir, der es auch mit mächtigem Essen gut aufnehmen kann. Kräftig gegrillte Entrecôtes mit Rosmarin und dazu glasierte Möhrchen und mit kräftigem Käse überbackenen Süßkartoffelgratin.