2014 Spätburgunder
St. Martin
Wein- und Sekthaus Alois Kiefer
Großer Wein
Kollektion

Wein
Rubinrot mit leichten blauen Reflexen. Der intensive Duft, mit einer süß-würzigen Mischung, aus Vanille, Nelke und Piment legt sich wie eine Aromawolke über die kräftige, klassische Frucht von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Dazu gesellen sich etwas dunkle Schokolade und geröstete Mandeln. Im Mund sehr trocken mit einer konzentrierten Mineralik. Die kräftige, durchdringende Säure lässt den Wein schlank und strukturiert erscheinen. Sie setzt aber auch die kräftigen Tannine deutlich in Szene und lässt sie fast etwas trocken wirken. Am Gaumen bleiben süßwürzige Noten von Vanillemark, Piment und Walnuss mit einem fruchtigen Unterton von Kirsche.

Der stahlige Wein mit der frischen Säure freut sich auf alles Sämige und Üppige. Ob gebratene Gans oder Ribeye Steaks mit Fettauge, wenn noch süßliche Beilagen wie Kastanien oder Süßkartoffeln ins Spiel kommen fühlt sich der Spätburgunder bei beidem gut aufgehoben.